Conformis KniegelenksprotheseWenn eine Beschädigung des Meniskus operativ behandelt wird, droht später deutlich häufiger ein Gelenkersatz des Knies. Konservativ behandelte (nicht-operierte) Kniepatienten scheinen seltener eine TEP (Totalendoprothese) des Knies zu benötigen.

 

Was heißt das für Sie, wenn Sie betroffen sind?

Wenn bei Ihnen ein Meniskusschaden aufgrund einer degenerativen Kniegelenkserkrankung (Kniearthrose) festgestellt wurde, dann sollten Sie es sich besser zweimal überlegen, ob Sie sich operieren lassen. (WM)

Quelle 1