Beatrice the Honey Bee (7836716730)
Honigbienen produzieren im Verbund mit anderen Bienen des Bienenstocks hochwertige Naturprodukte.

Honig, Pollen, Gelee Royale, Bienenbrot & Propolis sind die bekanntesten Bienenprodukte.

Diese sind seit vielen Jahrtausende bewährte Naturheilmittel und werden in der Erfahrungsheilkunde mit Erfolg eingesetzt. Indianervölker, Ägypter und viele andere Kulturen nutzten diese Bienenprodukte. Vor der Erfindung des ersten Antibiotikums „Penicillin“ wurden Bienenprodukte in Europa, speziell auch in Deutschland, von vielen Ärzten eingesetzt.

• Propolis: das Antibiotikum des Bienenvolks
• Gelee Royale: Der Stoff, der Bienenköniginnen macht; der „Zellerneuerer“
• Pollen: die konzentrierte Kraft an Eiweiß und anderer biologischer Wirkstoffe
• Bienenbrot: milchsauer vergorene Pollen aus Bienenwaben gewonnen; erfrischend, auch bestens für Kinder geeignet.

Diese Produkte gibt es als Tabletten, Pastillen und in Salben-/Cremezubereitungen.

Im Paracelsus-Heft 05/2010 wurde eine umfassende Zusammenstellung von Bienenprodukten und deren Heilwirkungen veröffentlicht (Link).

Wenn Sie die Kraft der Bienenprodukte für sich nutzen wollen, achten Sie beim Kauf unbedingt auf Qualität!

Ein Zitat, das Albert Einstein zugeschrieben wird:
„Wenn die Bienen aussterben hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben.“ Keine Bienen – keine Blütenbestäubung – keine Pflanzen – keine Tiere – keine Menschen.
(Winfried Miller)