Blood pressure measurement

Eine industrie-unabhängige Organisation (Cochrane) hat aktuell eine Untersuchung mit 9000 Patienten veröffentlicht, in der es um die Frage ging, ob ein gering erhöhter Blutdruck (systolisch zwischen 140 – 159 mmHg und/oder der diastolische Wert zwischen 90 – 99) medikamentös gesenkt werden muss.

Überraschendes Ergebnis: Es gibt keine Studien, die einen Nutzen einer Blutdrucksenkung durch Medikamente in diesem Blutdruckbereich („milder Hochdruck“ oder „Grad I-Hochdruck“) belegen könnten.

Sehr häufig erhalten Personen mit derartig mildem Hochdruck bereits Blutdrucksenker. Argumentiert wird dieses Vorgehen mit der Begründung: „Zur Senkung von hochdruckbedingten Gefäßschäden (z.B. Herzinfarkt, Schlaganfall)“.

Die Cochrane-Studie kommt aber zu dem Ergebnis, dass herzgesunde Menschen mit leicht erhöhtem Blutdruck nicht nachweislich von blutdrucksenkenden Medikamenten profitieren. Kommentar der Studienleiterin: „Wir wissen nicht, ob der Nutzen der Behandlung den Schaden überwiegt“. Eine Behandlung von Menschen mit leicht erhöhtem Blutdruck mit der Argumentation, dass ein Nachteil der Behandlung nicht erwiesen sei, ist demnach nicht schlüssig.

Ärzte, die ihren Patienten trotzdem Medikamente gegen leicht erhöhten Blutdruck verordnen, gehen wahrscheinlich irrtümlich davon aus, dass dafür eine gute wissenschaftliche Studienbasis besteht (oder die von der Industrie getriggerten Fortbildungen haben eine anderes Bild hinterlassen).

Die Studienleiter schlagen vor, bei mildem Hochdruck die eigenen Bewegungsaktivitäten zu erhöhen. Eine vermehrte Muskeldurchblutung (durch körperliche Aktivitäten) senkt den Widerstand im Blutkreislauf durch Öffnung der Blutgefäße in den Muskeln.

Fragen Sie auch Ihren betreuenden Arzt nach Möglichkeiten, wie sie die Fließeigenschaften Ihres Blutes verbessern können. Dünneres Blut wird vom Herz leichter gepumpt (weniger Druck notwendig) als dickeres Blut. (Winfried Miller)

Mehr dazu hier

2 Gedanken auf \"Muss ein leicht erhöhten Blutdruck tatsächlich gesenkt werden?\"

Kommentare sind geschlossen.