Acupuncture1-1

Akupunktur gegen Übelkeit

Unter einer Chemotherapie kommt es fast immer zu Übelkeit, teilweise mit Erbrechen. Die pharmazeutische Industrie hält dafür eine Reihe von Arzneimitteln vorrätig. Vom altbekannten Metoclopramid (MCP) bis hin zu den modernen Setronen.

Wer als Betroffener lieber eine nicht-chemische Alternative gegen Übelkeit versuchen möchte, sollte sich einen erfahrenen Akupunkteur suchen.

Einer aktuellen veröffentlichten Studie zufolge hilft fachlich korrekt ausgeführte Akupunktur gegen Übelkeit und Erbrechen unter einer Chemotherapie (siehe Ärztezeitung).

Übrigens: Wenn die Übelkeit von leichterer Form ist, könnte ein Versuch mit Ingwertee bzw. Ingwerzubereitungen (Kapseln) hilfreich sein (Winfried Miller).